Zum Gesundheitsförderungs- und Präventionsstärkungsgesetz

Zum Referentenentwurf des BMG für ein Gesundheitsförderungs- und Präventionsstärkungsgesetz  hat die Deutsche Gesellschaft für Public Health wie folgt  Stellung genommen: Stellungnahme